Winzer-Weinprobe mit VDP Weingut Drautz-Able

Am Mittwoch, den 27. März findet die nächste Weinprobe mit einem WeinVilla-Winzer statt. Dieses mal präsentiert ihnen das Weingut Drautz-Able mit Winzerin Stéphanie de Longueville-Drautz. die Vielfalt der Weingut-Weine.
Die urkundlich belegte Geschichte der Weingärtnerfamilie Drautz beginnt im Jahr 1496, als Jodokus Drautz durch Kaiserliches Edikt das Recht erhält mit einem Wappen zu siegeln. Vergleichsweise neuen Datums ist der Doppelname des Weingutes Drautz-Able. Er geht zurück auf die Heirat von Christel Drautz und Martin Able, ebenfalls Spross einer alten Heilbronner Weingärtnerfamilie, im Jahr 1960. Heute liegt die Verantwortung für das Weingut in den Händen von Monika Drautz, Markus Drautz und seiner Frau Stéphanie de Longueville-Drautz.
Die Weinprobe besteht aus 6 Weinen, Brot und Mineralwasser und beginnt um 19.30 Uhr.

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung telefonisch oder per E-Mail

Eintritt pro Person: 24,- €

Weinprobe mit den Winzern

»Wein und Wengerter zum Anfassen« heißt das Motto der WeinVilla Heilbronn an jedem letzten Donnerstag im Monat. Um 19.30 Uhr ist Treff beim Wengerter im Forum Vinum. Es gibt sich Proben zu verkosten und dazu sachkundige Antworten zu allen Fragen rund um das Thema Wein. Wer sich nach der Weinprobe der Wein Villa dafür entscheidet, den guten Tropfen mit nach Hause zu nehmen, hat neben dem Weingenuss ein weiteres positives Erlebnis: Die Flasche(n) erhält er hier zum gleichen Preis wie beim Wengerter und Wein Villa-Gesellschafter. Es erwartet sie eine sechsstöckige Weinprobe, inklusive Mineralwasser und Bauerbrot für

24.- € pro Person.

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung telefonisch oder per E-Mail.


Alle Termine für 2024

25. JanuarWeingut Rolf Heinrich
29. FebruarWeingut A. Fischer
Mittwoch den 27. MärzVDP Weingut Drautz-Able
25. AprilGenossenschaftskellerei HN
29. MaiWeingut Felix Springer
27. JuniVDP Weingut Kistenmacher-Hengerer
25. JuliÖko Weingut Stutz

Weinhaus-Auszeichnung: Haus der Baden-Württemberger Weine

Allgemein

Nach akribischer Prüfung auf Herz und Nieren, oder vielmehr Wein und Keller, freuen wir uns sehr über die Zertifizierung „Haus der Baden-Württemberger Weine“. In Baden-Württemberg wachsen und gedeihen herausragende Weine. Diese tollen und raffinierten Weine, produziert von unzähligen hervorragenden Winzern aus Württemberg, bieten eine derartige Vielfalt, dass es jeden Tag neues zu entdecken gilt. Mit der Auszeichnung „Haus der Baden-Württemberger Weine“ zeigen wir unseren Gästen unsere Weinkompetenz. Der DEHOGA Baden-Württemberg prüft gemeinsam mit dem Badischen und dem Württembergischen Weinbauverband nach vorgegebenem Qualitätsstandart und zeichnet die Betriebe aus.